Landesgruppe Osnabrück im Verband für Kleine Münsterländer e.V.

Zwingerranking

 

Der Verband für kleine Münsterländer zeichnet jährlich die Verdienste erfolgreicher Züchter aus. Bei der Auswahl der zu würdigen Zwinger sollen folgende Kriterien herangezogen werden:

Die Anzahl der geführten Hunde auf der VJP und HZP.
Die  Zuchtschauteilnahme aller Hunde eines Zwingers, die im vorherigen Jahr auf einer
Zuchtschau vorgestellt wurden.
Die  HD – Auswertung aller Hunde eines Zwingers, die im vorherigen Jahr geröntgt wurden.

 Weiterhin werden auch alle Hunde zur Berechnung mit herangezogen, die vor diesem Zeitraum auf einer Zuchtschau vorgestellt, bzw. HD geröntgt wurden, sofern diese aus
dem Wurf bzw. den Würfen des Zwingers sind, die auch bei der VJP und HZP berechnet wurden.
In allen Fällen (VJP, HZP, HD und Zuchtschau) wird zur Berechnung nur die Teilnahme berücksichtigt.

Begründung: Da einige Hunde auf Grund ihres Alters nicht zwingend im vorherigen Jahr, sondern durchaus im Jahr davor auf einer Zuchtschau vorgestellt oder HD geröntgt wurden, werden auch diese in der Bewertung berücksichtigt.

Beispielberechnung

Anzahl der Welpen
bei mehreren Würfen Addition der Welpen                                               

10 Hunde

davon VJP

8 Hunde gleich 80% = 80 Punkte                                                 

davon HZP

6 Hunde gleich 60% = 60 Punkte

Zuchtschau

10 Hunde x 5 Punkte = 50 Punkte

HD

8 Hunde x 5 Punkte = 40 Punkte

Ergebnis insgesamt:                     

                                     230 Punkte

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        
KlM die keine Gelegenheit zur Prüfungsteilnahme hatten, weil sie entweder eingegangen sind oder ins Ausland verkauft wurden, sind im Soll enthalten.

Würfe unter 3 Welpen werden bei VJP und HZP nicht ausgewertet.

Datengrundlagen sind die Ostermannschen Statistiken JGHV und die KlM Datenbank Dogbase.
 

Die drei besten Züchter des Jahres werden auf der HV des KlM Verbandes gewürdigt und erscheinen mit Punktzahl und Bild im KlM Heft, sowie im Verbandsorgan des JGHV.

Die besten 25 Züchter werden ebenfalls im KlM Heft mit Zwingernamen und Punktzahl veröffentlicht.