Landesgruppe Osnabrück im Verband für Kleine Münsterländer e.V.

Zuchtschau

Um ihren Hund optimal auf die Zuchtschau vorzubereiten empfehlen wir ihnen den Beitrag vom Verbandszuchtwart Josef Westermann "Wie stelle ich einen Hund auf einer Zuchtschau vor" zu lesen. Obwohl dieser Beitrag schon etwas älter ist, hat er eine große Aktuallität.

Zugelassen sind alle Kleine Münsterländer ab 6 Monaten, sofern sie im Zuchtbuch des KlM Verbandes eingetragen sind, sowie alle KlM die dem Phänotyp entsprechen ab einem Alter ab 15 Monaten.

Die Hunde müssen wirksam gegen Tollwut geimpft sein. Die Impfung darf nicht älter als 1 Jahr und muss mindestens 4 Wochen alt sein. Sie ist durch Vorlage des Impfausweises zu belegen.

Für die Anmeldung ist das Formblatt mit Schreibmaschine bzw. direkt am Bildschirm auszufüllen. Der Nennung ist eine Ablichtung der Ahnentafel und aller Prüfungszeugnisse beizufügen. Das Nenngeld überweisen sie bitte auf das Konto der: VB Tecklenburger Land
                                                      IBAN: DE 26 4036 1906 0444 4792 00
                                                      BIC  : GENO DE M1IB B

Bei beabsichtigter Teilnahme an der Zuchtschau und oder an der Deckrüdenvorstellung ist die Nennung zu richten an den Zuchtwart der LG OS.

Wencke Seifert
Westerlohmühlen 1
49740 Haselünne
Handy 0152-53551586

 

Datum Art Ort Anmeldung

29.07.2018

 

 

Zuchtschau und

Deckrüdenvorstellung

Hof Lammers
Zum Rott 5
49586 Merzen

Offene- Gebr.Klasse 30 €

Jüngst-u.Jugendklasse 15€

Wencke Seifert
Westerlohmühlen 1
49740 Haselünne
Handy 0152-53551586
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!